DIY: Ein blauer Baum

Hello meine Lieben,

meine Mama lässt sich zu Ostern immer wieder was anderes einfallen, um das Haus zu dekorieren. Dieses Jahr hatten wir einen Osterbaum im Flur stehen. Ostern ist zwar vorbei, aber der Ast erstrahlt immer noch in seinem Königsblau und verschönert unser Treppenhaus.

Das Nachmachen ist ganz einfach. Ihr könnt ihn statt mit Ostereiern auch mit anderen Dekorationen verzieren.

DSCF8408

Ihr braucht:

  • Blaue Farbe (kriegt man in jedem Baumarkt)
  • Einen stabilen Ast
  • Pinsel

Viel zu erklären gibt es hier nicht. Einfach den Ast blau anmalen und anschließend gut trocknen lassen.

Danach in einer großen Vase stellen und nach Belieben dekorieren. 

 

Johanna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s